11.10.2017

Futsal-Lehrgang für Lehrerinnen und Lehrer

Autor / Quelle: Burghard Neumann

Auf mehrfachen Wunsch wird Futsal in den Schulen für Lehrerinnen und Lehrer sowie für Schülerinnen und Schüler ab 16 Jahre erklärt. Auf der Tagung der Beauftragten für Schulfußball in der Sportschule Barsinghausen wurde beschlossen, den Masterplan des DFB auch in den Schulen umzusetzen.

Der Futsal-Lehrgang beginnt am Montag, 13. November 2017, in der Lehrstätte des Kreissportbundes Hildesheim, Jahnstraße 52, in Himmelsthür, 3. Etage,

Raum Berlin. Beginn: 18.30 Uhr mit Theorie, anschließend Praxis in der Sporthalle von 19.30 bis 21 Uhr. Sportzeug für den praktischen Teil ist mitzubringen.

 

In den Grundschulen sollen verpflichtende vereinfachte Regeln für die Grundschüler eingeführt werden. Die älteren Jahrgänge sollen nach den DFB-Futsal-Regeln spielen. Die Jugendlichen in den Sportvereinen des NFV-Kreises Hildesheim spielen in den Hallen nur noch Futsal. J

edem Lehrgangsteilnehmer wird ein Futsal-Ball, ein normaler Fußball und eine Broschüre über die Basistechniken Fußball ausgehändigt. Als Referent hat der Futsal-Lehrwart im Bezirk Hannover Marcus Schierbaum zugesagt. Eingeladen wurde auch die Beauftragte für Schulfußball im Verbandsjugendausschuss Birgit Polz-Eckhardt. Anmeldeschluss ist Montag, 16. Oktober 2017.

Anmeldung per Mail beim Beauftragten für Schulfußball des NFV-Kreises Hildesheim Günther Schaper mit Nachnamen, Vornamen, Name der Schule und privater oder dienstlicher Mailadresse unter guenther.schaper@t-online.de (bn)

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 22.10.2017

Regionale Sponsoren