03.07.2014

34 Jungen- und 20 Mädchenteams beim Fußballturnier der Grundschulen

Autor / Quelle: Burghard Neumann

Das Fußballturnier der Grundschulen des Landkreises und der Stadt Hildesheim der Wettkampfklasse Jungen wird am Dienstag, 8. Juli 2014, ab 8:30 Uhr, das Turnier der Mädchen wird am Mittwoch, 9. Juli 2014, ebenfalls ab 9 Uhr auf den Sportanlagen des PSV Grün-Weiß Hildesheim und MTV 48 Hildesheim auf der Marienburger Höhe ausgetragen.

Das Turnier wird zugleich als „Tag der Bewegung und Integration 2014“ betitelt - in Kooperation mit dem Landkreis Hildesheim, der Stadt Hildesheim, dem Kreissportbund, der Niedersächsischen Lotto-Sport-Stiftung und dem NFV-Kreis Hildesheim.
Wie in den Vorjahren hat der NFV-Schulfußball-Referent Günther Schaper und der Spielleiter Wilfried Fricke die beiden Wettkampftage organisiert. Die Schiedsrichter stellt der NFV-Kreis Hildesheim.
Folgende Grundschulen treten beim Wettbewerb der Jungen an:
Itzum, Barienrode, Sibbesse, St. Nikolaus Hildesheim, VGS Bodenburg, Sorsum, VGS Duingen,
An der Linde Mehle, Föhrste, St. Mauritius I und II, Auf der Höhe, Moritzberg, Bad Salzdetfurth, Didrik-Pining-Schule, Diekholzen, Elisabethschule Hildesheim, Hohnsen, Banteln, VGS Lamspringe, Bürgerschule Alfeld, Bördeschule Schellerten-Dinklar, Borsumer Kaspel, Johannesschule Hildesheim, GTS Drispenstedt, Holle, St. Mauritius Hildesheim I und II, Algermissen, Regenbogen-Schule Sarstedt, Barnten, GTS Nord Hildesheim, Harsum, Himmelsthür, Bockenem.     
Folgende Grundschulen treten beim Wettbewerb der Mädchen an:
Moritzberg, Barienrode, Diekholzen, Bördeschule Schellerten-Dinklar I und II, Pfaffenstieg I und II, Mauritius-Schule Hildesheim, St. Nikolaus Hildesheim, Sibbesse, Algermissen, Borsumer Kaspel. Itzum, Lamspringe, Regenbogen-Schule Sarstedt.

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 14.01.2022

Regionale Sponsoren