17.11.2021

Andreas Wiese besucht DFB-Akademie in der BayArena

Autor / Quelle: Miguel Rey Lamas

Fortbildung zur Verlängerung des DFB-Ausbilderzertifikats

Als einziger Teilnehmer aus dem NFV-Kreis Hildesheim war Andreas Wiese (Freden) zur Fortbildung in der BayArena in Leverkusen.

Unter der Leitung des DFB-Lehrgangsleiters Wolfgang Möbius war der mehrtätige Fortbildungskurs für Inhaber des DFB-Ausbilderzertifikats in den Tagungsräumen in der BayArena erfolgreich durchgeführt worden.

Was mal über eine simple Tafel oder Flipchart die einzelnen Positionen der Spieler sowie auch taktische Raffinessen visuell aufgezeigt worden sind, übernehmen heute diverse mediale Programme. Diese Visualisierungen sind heute vor allem im Profisport nicht mehr wegzudenken. Daher wird dem zukünftigen, erfolgreichen Trainer diese Skills näher vorgestellt. Anhand visuell erarbeitete, taktische Möglichkeiten, wurden die Ergebnisse in Gruppenarbeit besprochen. Grundlagen zur Visualisierung wurden erlernt und in der Praxis angewandt und Feedbacks aus dem Gruppen analysiert. Die rund 80 Teilnehmer aus dem ganzen DFB-Gebiet nehmen somit wertvolle Informationen in ihre Ausschüsse mit.

Zudem nahmen auch Schiedsrichter-Lehrwarte an dieser Veranstaltung daran teil und berichten über ihre Sichtweisen. Der ehemalige Bundesliga-Schiedsrichter Lutz Wagner referierte über Stresssituationen beim Fußball und erläuterte die eine oder andere Anekdote.

Die Qualität der Vereinsarbeit hängt immer von gut qualifizierten Lehrkräften ab, die sich in verschiedensten Kompetenzbereichen bewegen. Voraussetzungen sind die fußballfachliche Kompetenz über das Lehren von Lehr- sowie Lernverständnis. Über die Medienkompetenz versteht man den perfekten Umgang mit den neuen Medien, in dem eben auch Visualisierungen in der Lehrarbeit behandelt werden. Frei nach dem Credo von Wolfgang Möbius:

„Lernen in positiver Lernatmosphäre erfolgreich gestalten – das ist unser gemeinsames Ziel und unser Unterstützungsangebot für Lehrende in den Verbänden“.

Für den Trainer B-Lizenz-Inhaber Andreas Wiese war diese Fortbildung ein wichtiger Baustein für die Ausbildung zukünftiger Trainer. Wiese ist Referent im Qualifizierungsausschuss des NFV-Kreises Hildesheim. (mrl)

 

Foto: Wiese

BU:

Bei der Fortbildung des DFB-Ausbilderzertifikats genießt Referent Andreas Wiese auch die

BayArena in Leverkusen.

 

BU:

Rund 80 Teilnehmer nahmen an dieser Fortbildung teil.

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 24.11.2021

Regionale Sponsoren