16.03.2016

Buhmann-Schule I wurde Kreismeister der Berufsschulen

Autor / Quelle: Burghard Neumann

Hildesheim. Als Fußball-Kreismeister der berufsbildenden Schulen ging die Buhmann-Schule I hervor. In einem spannenden Finale in der Soccer-Arena in Himmelsthür besiegte sie die Friedrich-List-Schule II mit 1:0. Den entscheidenden und vielumjubelten Treffer erzielte Berdan Yilmaz.

Beide Mannschaften holten noch einmal ihre Reserven aus einem kräftezehrenden Turnier heraus und gaben alles.

Das Spiel um den 3. und 4. Platz zwischen der Friedrich-List-Schule I und CJD Elze wurde mit 6:2 Toren durch Siebenmeter-Schießen entschieden. Die Friedrich-List-Schüler belegten den 3. Platz in der Gesamtwertung.

Die gesamte Spielleitung hatten Günther Schaper und Wilfried Fricke vom NFV-Kreis Hildesheim übernommen.

Trotz hohen kämpferischem Einsatz mit starken Leistungen aller Berufsschulmannschaften ging die Kreismeisterschaft fair über die Bühne.  

Großen Anteil daran hatten die Schiedsrichter vom NFV-Kreis Hildesheim Walter Schmidt (SV Freden), Hans Bernhard Flentje und Joachim Lauer (beide SV Eime), die rechtzeitig eingriffen und keine Unsportlichkeiten aufkommen ließen.

Bei der Siegerehrung überreichten Thomas Ruppel (Buhmann-Schule) und Günther Schaper allen Teams Urkunden und die von der Buhmann-Schule gestifteten Pokale.

„Die CJD Elze, Friedrich-List-Schule und die Buhmann-Schule waren vom Niveau etwa auf Augenhöhe. Die Spielerpalette reichte wieder einmal von der A-Jugend Bundesliga bis zur Kreisklasse“, zog Ruppel zum Schluss Bilanz.

Einige Tage vor dem Turnier musste die BBS Alfeld II aus schulischen Gründen kurzfristig absagen (Abitur). Eine Ersatzmannschaft musste her: Ruppel stellte im Eiltempo noch eine zweite Mannschaft der Buhmann-Schule auf die Beine. (bn)

 

Die Platzierung:

  1. Buhmann-Schule I

  2. Friedrich-List-Schule II

  3. Friedrich-List-Schule I

  4. CJD Elze

  5. BBS Alfeld

  6. Elisabeth-von-Ranzau-Schule I

  7. Oskar-Kämmer-Schule

  8. BBS Springe

  9. Buhmann-Schule II

10. Elisabeth-von-Ranzau-Schule II

 

Foto: Peisker

 

Die Buhmann-Schule I wurde Sieger beim Kreisentscheid der berufsbildenden Schulen.

Vorn von links: Juri Kusbach, Yigitcan Sasmaz u. Nick Smyrak; Dahinter von links:

Beauftragter für Schulfußball Günter Schaper, Sefa Uluad, Jan Jokuszies, Arwin Saradj, Berdan Yilmaz,

Thomas Ruppel von der Buhmann-Schule.

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 14.01.2022

Regionale Sponsoren