12.12.2022

Der 1. FC Sarstedt gewinnt die eFootball Kreismeisterschaft powered by Sparkasse HGP

Die Finalisten Sarstedt und Hoheneggelsen vertreten Hildesheim bei der eFootball-Niedersachsenmeisterschaft im Februar 2023

Am Freitagabend fand in den Räumlichkeiten des SC Bettmar die eFootball Kreismeisterschaft powered bei der
Sparkasse statt. Auf der PS5-Konsole kämpften zwölf Teams in vier Dreiergruppen um das Weiterkommen. Nach
Hin- und Rückspielen qualifizierten sich Achtum, Lamspringe, Sarstedt, Duinger SC, Oedelum, Hoheneggelsen,
Einum/Sorsum und DJK für die KO-Spiele. Nach knapp drei Stunden stand das Finale fest.
Der 1. FC Sarstedt und der TuS Hoheneggelsen waren die beiden besten Teams des Abends und hatten schon
vor dem Finale allen Grund zur Freude. Denn die beiden Mannschaften haben sich für die Niedersachsen-
meisterschaft (VGH Masters) qualifiziert. Die Spieler Sinan Yilmaz und Mert Maltepe gewannen das Finale mit
6:2 Toren und sind der Nachfolger des TSV Eberholzen.
eFootball-Beauftragter Anton Gebhard: „Großes Dankeschön an die Helferinnen und Helfer des SC Bettmar und
allen Spielern und Zuschauern. Nach zwei Jahren ohne Präsenzveranstaltung war das ein toller Abend mit
spannenden Spielen, tollem Miteinander und interessanten Gesprächen.“ (ag)


Fotos: Wolfinger
BU:
Sinan Yilmaz und Mert Maltepe (rechts) vom 1. FC Sarstedt sind eFootball-Kreismeister 2022.
BU:
Die drei besten eFootball-Teams: TuS Hoheneggelsen, SG Einum/Achtum und 1. FC Sarstedt (von links).

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 28.01.2023

Regionale Sponsoren