20.07.2020

Der Kreisspielausschuss gibt bekannt: Spielbetrieb 2020/2021 für den Seniorenbereich

Autor / Quelle: Burghard Neumann

Für den Start der neuen Spielserie 2020/2021 im NFV-Kreis Hildesheim hat der Kreisspielausschuss die folgenden Termine festgelegt:

Herrenmannschaften 06.09.2020

Altherren- und Altseniorenmannschaften 11./12.09.2020

Frauenmannschaften 05./06.09.2020

Eine entsprechende Änderung der aktuell gültigen Corona-Verordnung ist natürlich vorausgesetzt.

 

Der Kreisspielausschuss plant, ähnlich wie die höheren Staffeln, einen Spielbetrieb mit kleinen Staffeln. Für den Herrenbereich wurden zwei Kreisligen und jeweils drei Spielklassen in der 2. und 3. Kreisklasse sowie zwei Spielklassen in der 4. Kreisklasse ausgearbeitet.
Die erstellten Staffelgrößen ergeben die Möglichkeit eines sehr flexiblen Spielbetriebs. Angedacht ist eine einfache Doppelrunde eventuell mit anschließender Playoff-Runde, ggf. auch eine Ko.-Runde.
 
Es muss auf jeden Fall berücksichtigt werden ob es aufgrund der Pandemie-Situation nochmals eine Unterbrechung oder Ähnliches gibt.
Weitere Einzelheiten mit Anzahl der Absteiger, Ausschreibungen, Rahmenspielplan usw. stehen noch nicht fest. „Ein großes Problem ist die unsichere Anzahl der Absteiger aus dem Bezirk. Hier wird es insgesamt 24 Absteiger für alle Kreise geben. Derzeit kann ich noch nicht absehen, wie viele das für den Kreis Hildesheim sein werden. Eine Anpassung der Staffelgrößen auf die geplante Sollgröße kann unseres Erachtens nur schrittweise erfolgen, ggf. werden wir hier auch für die kommende Spielzeit noch nicht wieder zum "alten System" (eingleisige Kreisliga usw.) zurückkehren“, gibt die Spielausschuss-Vorsitzende Isabell Hartmann bekannt.
 
Isabell Hartmann führt weiter aus:
„Die entsprechenden Staffeleinteilungen für die kommende Spielzeit erhaltet Ihr im Anhang und nein, diese werden nicht mehr geändert.
Wir hoffen, dass uns die Wetterverhältnisse keinen Strich durch die Rechnung machen und wir alle Begegnungen wir geplant spielen können. Wochenspieltage werden sich nicht ganz vermeiden lassen, jedoch werden wir versuchen hier nur wenige Spiele unter der Woche anzusetzen.
In den Mannschaftsmeldebögen sind wieder einmal zahlreiche Wünsche zu spielfreien Wochenenden eingetragen worden. Wir werden versuchen diese zu berücksichtigen. Aufgrund der eh schon sehr schwierigen Situation kann ich das aber nicht bei jedem Verein versprechen. Hier möchte ich die Vereine um Verständnis bitten und hier ggf. eigenständig im Rahmen von Spielverlegungen tätig zu werden.
Soweit von mir Informationen zur neuen Saison in Kürze. Sollte bei Euch der Bedarf nach einer gemeinsamen Video-/Telefonkonferenz mit allen Vereinen bestehen, bitte ich zeitnah um entsprechende Rückmeldung. Wenn hier sich ein Großteil für eine Onlinekonferenz aussprechen sollte werde ich diesem Wunsch gern nachkommen. Möglicher Termin hierzu wäre am Samstag, den 01.08.20 um 10 Uhr. Hierzu würde dann aber eine seperate Einladung erfolgen.
Die Staffelleiter oder ich stehen selbstverständlich für Fragen zur Verfügung.
Die Staffeleinteilungen für die Frauenteams erfolgt zum 01.08.2020.
 

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 04.10.2020

Regionale Sponsoren