15.06.2022

Fußballturnier der Grundschulen in Alfeld und Hildesheim

Autor / Quelle: NFV Kreis Hildesheim

Nach langer Pause treten die Grundschulen der Stadt und des Landkreises Hildesheim
wieder zu einem Fußballturnier an. Gekickt wird auf dem Kleinfeld im Spielmodus Jeder
gegen Jeden. Die Spielzeit der Jungen und Mädchen beträgt sechs Minuten.
Unterstützt werden die Turniere durch die Stadt Hildesheim, dem Landkreis Hildesheim,
der Sparkasse Hildesheim Goslar Peine sowie dem NFV-Kreis Hildesheim, der auch die
Schiedsrichter stellt. Federführend sind der Beauftragte für Schulfußball Günther Schaper
und der Spielleiter Wilfried Fricke. Ein großes Helferteam sorgt für einen reibungslosen
Ablauf der Fußballfeste.
Am 28. Juni 2022 wird das erste Turnier im Hindenburgstadion in Alfeld ausgetragen.
Ab 9 Uhr rollt dort der Ball, die Siegerehrung ist gegen 13 Uhr.
Diese Jungenteams treten an: Bürgerschule Alfeld, Schule Am Wildfang Gronau, Pottland-
schule Duingen, GS Barnten, Astrid-Lindgren-Schule, GS Lamspringe, Dohnser Schule Alfeld,
GS Lammetal; Die Mädchenteams: Bürgerschule Alfeld, Schule Am Wildfang Gronau,
Dohnser Schule Alfeld, GS Barnten, GS Lammetal.
Am 29. Juni 2022 wird ein Turnier der Jungenteams beim PSV Grün-Weiß Hildesheim/
MTV 48 Hildesheim um 9 Uhr angepfiffen, Siegerehrung gegen 13 Uhr.
Gruppe 1: GS Ochtersum, GS Achtum, GS Nettlingen, GS Harsum, Didrik-Pining-Schule.
Gruppe 2: GS Neuhof, Elisabethschule Hildesheim, GS Hoheneggelsen, GS Drispenstedt, GS Bockenem.
Gruppe 3: GS Schellerten/Dinklar, GS Sarstedt, GS Himmelsthür, GS Algermissen,
Friedrich-Busse-Schule Sibbesse.
Gruppe 4: Mauritiusschule, GS Auf der Höhe, Moritzberg, Nikolausschule, Sorsum
Die folgenden Mädchenteams treten am 30. Juni, ebenfalls auf der Sportanlage
des PSV Grün-Weiß Hildesheim/MTV 48 Hildesheim an.
Gruppe 1: Elisabethschule I, GS Harsum, GS Bockenem, GS Himmelsthür.
Gruppe 2: Astrid-Lindgren-Schule, GS Algermissen, GS Auf der Höhe.
Gruppe 3: GS Moritzberg, GS Hoheneggelsen, Elisabethschule II. (bn)

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 27.06.2022

Regionale Sponsoren