20.08.2022

Ilka Hagedorn erhält den DFB-Ehrenamtspreis

Ohne die EhrenamtIichen läuft nichts in den Vereinen. Das Engagement der zahlreichen Vereinsmitarbeiter wird seit Jahren beobachtet und ist leider seit geraumer Zeit rückläufig. Seit 1997 wird der Ehrenamtspreis vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) verliehen und wurde seither weit über 100 Fußballfreundinnen und Fußballfreunden zuteil.

Im Rahmen des Turniers der Grundschulen aus der Stadt Hildesheim und dem Landkreis wurde Ilka Hagedorn vom PSV Grün-Weiß Hildesheim mit dem Ehrenamtspreis ausgezeichnet. Den Grundstein für ihre ehrenamtliche Tätigkeit im Fußballsport legte sie bei der Teilnahme der Grundschule Itzum an einem NFV-Schulfußballturnier im Jahre 2010. Als ihre Tochter anschließend dem PSV Grün-Weiß Hildesheim beitrat, hat sie sich dort zunächst als Betreuerin und später als Trainerin mit C-Lizenz aktiv eingebracht.

„Im Laufe der Jahre habe ich als Co-Trainerin im Juniorinnenbereich, als Trainerin der B-Jugend Niedersachsen-liga und als Co-Trainerin der zweiten Frauenmannschaft meine Erfüllung gefunden. Über einen längeren Zeitraum habe ich zeitgleich zu meiner eigenen Mannschaft noch die U 16 übernommen. Fünf bis sechs Tage pro Woche auf dem Platz, das ist absolut normal für mich“, erläuterte die Hildesheimerin. Als Mitglied des Jugendleiter-Teams ist sie heute Ansprechpartnerin für alle Jugendlichen, hat stets ein offenes Ohr und steht damit allen mit Rat und Tat zur Seite. Besonders ist ihr wichtig, den Zusammenhalt aller Mannschaften des Vereins, von der Jugend bis hin zu den Frauen, durch gemeinsame Aktivitäten zu steigern. Ob es die Organisation von Mannschaftsfahrten oder die Unterstützung bei der Planung von Weihnachtsfeiern oder Sommerfesten ist, sie ist stets dabei und unterstützt mit hohem Einsatz. Kürzlich hat Ilka Hagedorn ein Wochenende gemeinsam mit Spielerinnen der ersten und zweiten Frauen-mannschaft beim Beachsoccer-Turnier in Damp 2000 verbracht. „Wir hatten eine tolle gemeinsame Zeit bei schönstem Wetter und haben nebenbei noch den Pokal für den dritten Platz mit nach Hause gebracht“, erzählt sie nicht ohne Stolz. Egal ob Damp 2000 oder Weißenhäuser Strand: der Organisationsstress ist vergessen, sobald es los geht und man in die glücklichen Gesichter der TeilnehmerInnen schaut. Neben den gemeinsamen Ausflügen gibt es natürlich auch auf dem heimischen Platz immer was zu tun, wie zum Beispiel die großen gemeinsamen Aufräumaktionen des Vereins. Während der mehrstündigen Aktionen versorgt Ilka die HelferInnen und Helfer mit Frühstück und einer selbstgekochten Erbsensuppe zum Mittagessen.

„Für meine gute Verpflegung bin ich hinlänglich bekannt, da ich seit Jahren bei vielen Spielen des Vereins Kaffee koche und bei Arbeitseinsätzen im Verein auch gerne mal selbstgebackene Kuchen mitbringe. Neben dem Kaffeekochen fallen bei den Spielen natürlich auch immer wieder spontane Herausforderungen an. Vom Pflaster kleben, über die Alarmierung und Einweisung des Rettungswagens, bis hin zur erfolgreichen Reanimation war schon alles dabei“, zählt die sehr engagierte PSV-Mitarbeiterin auf.

„Die Ehrung für meine ehrenamtlichen Tätigkeiten kam für mich absolut überraschend. Ich habe mich sehr für diese Anerkennung gefreut und möchte diesen Dank gerne an alle Ehrenamtlichen des PSV Grün-Weiß Hildesheim weitergeben. Nur als Team sind wir stark und können viel bewegen. Die Ehrung heute während eines Schulturniers mit über 20 teilnehmenden Mannschaften stattgefunden. Seit vielen Jahren unterstütze ich den Schulfußball des NFV organisatorisch mit einem kleinen Team von Helfern bei der Ausrichtung der Spiele auf unserem Platz. Und mit dem Schulfußball hat ja schließlich auch alles einmal angefangen.

Gemeinsam sind wir stark! PSV Grün-Weiß Hildesheim – ein Team, ein Verein“, so lautet ihr Leitspruch. (bn)

 

Foto: Neumann

BU:

Die Überraschung ist geglückt: Der Beauftragte für Schulfußball Günther Schaper überreicht Ilka Hagedorn (PSV Grün-Weiß Hildesheim) den DFB-Ehrenamtspreis. Darüber freuen sich auch Karl-Heinz Krüger von der Sparkasse Hildesheim Goslar Peine, Dennis Münter (Kreissportbund Hildesheim) und Jürgen Nowak, Bereichsleiter Schule und Sport der Stadt Hildesheim. (Dahinter von links).

 

BU:

Der Beauftragte für Schulfußball Günther Schaper überreicht Ilka Hagedorn (PSV Grün-Weiß Hildesheim) den DFB-Ehrenamtspreis.

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 26.09.2022

Regionale Sponsoren