01.04.2018

JFC Kaspel 09 wird Kreismeister bei den D-Juniorinnen

Autor / Quelle: Burghard Neumann

Die D-Juniorinnen des JFC Kaspel 09 bestritten ihre dritte Hallenrunde in der Sporthalle in Harsum. Mit 10 Punkten Vorsprung aus den letzten Vorrunden vor

VfV 06 Hildesheim waren sie die klaren Favoritinnen. In 15 Spielen erlangten die Mädels 52 Tore und gewannen ungeschlagen die Hallenpunktspielrunde.

Ein ganz besonderer Dank geht an alle Eltern, Helferinnen, Helfer, Spielerinnen und an Heinrich Bettels.

 

Medaillen für den Kreismeister gab es von Michael Riediger von der Sparkasse Hildesheim Goslar Peine, Bälle für alle teilnehmenden Teams gab es von Clemens Widrinka vom NFV-Kreis Hildesheim bei der Siegerehrung.

Die Unparteiischen Nick-Paul Grudzielanek (SV Blau-Weiß Neuhof) und Robert Wagener (SC Asel) hatten mit den fairen Begegnungen keine Probleme. (bn)  

 

Abschlusstabelle:

1. JFC Kaspel 09  57:2, 41 Punkte

2. VfV 06 Hildesheim  36:5, 31 Punkte

3. SVG Einbeck I  26:23, 27 Punkte

4. SV Blau-Weiß Neuhof  14:38, 16 Punkte

5. PSV Grün-Weiß Hildesheim  6:28, 11 Punkte

6. SSV Elze  5:48, 4 Punkte

 

Foto: BU

Die jubelnden Juniorinnen des JFC Kaspel 09 vorn von links: Emelie Reumann, Stina Bruns, Safia Talkhi, Jennifer Steinfurth; Dahinter von links: Heinrich Bettels, Trainerin Lea Kanne, Julia Meißner,

Finja Dittel, Lea Blum, Elisa Heine, Co-Trainerteam Jonas Gräflich und Franziska Peter.

             

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 16.07.2018

Regionale Sponsoren