29.04.2021

Meldung von Spielgemeinschaften für die Saison 2021/2022

Autor / Quelle: Isabell Hartmann | Spielausschuss

Aufgrund der Pandemiesituation ist beabsichtigt, die angekündigte Reform der Spielgemeinschaften, nicht vorzunehmen

Hallo zusammen,

wie in den vergangenen Jahren auch, muss eine Spielgemeinschaft für die kommende Spielzeit vom Spielausschuss genehmigt werden.

Aufgrund der Pandemiesituation ist beabsichtigt, die angekündigte Reform der Spielgemeinschaften, nicht vorzunehmen.

Daher bitte ich Euch Eure Anträge für die Spielgemeinschaften bis zum 15.06.21 beim Spielausschuss einzureichen. Wenn sich zum Vorjahr keine Änderung ergeben hat, ist hier lediglich die Anzeige der SG durch den federführenden Verein mit dem anliegenden Vordruck erforderlich.

Wenn es um eine Neugründung einer Spielgemeinschaft geht, ist zusätzlich die beabsichtigte oder bereits getroffene Vereinbarung der Vereine für die Gründung einer SG beizufügen.

Für Rückfragen stehe ich Euch gern zur Verfügung

 

PS: Es sind nur Anträge gültig, die über das NFV- Postfach eingehen.

 

Mit sportlichen Grüßen

Isabell Hartmann

Spielausschuss

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 03.05.2021

Regionale Sponsoren