09.03.2020

Merkblatt zum Sparkassencup 2020

Autor / Quelle: Schwellnus

1. Anmeldeschluss ist der 27. April 2020

 

2. Turniertermin ist der 10. Mai 2020 in Diekholzen es wird je nach Teilnehmeranzahl auf vier Spielfeldern gespielt, gleichzeitiger Spielbeginn, die Spielzeit beträgt einmal 10 Minuten. (Beginn: 10.00 Uhr bis 12:00 Uhr ).

 

3. Die Mannschaft besteht Minimum aus sechs, Maximum aus zehn Spielern, des Jahrgangs 2009. In jeder Mannschaft können zwei Spieler vom jüngeren  Jahrgang oder Mädchen ein Jahr (Jg 2008) älter eingesetzt werden. Es können auch reine Mädchenmannschaften, die dem Jahrgang entsprechen an diesem Wettbewerb teilnehmen. Weiter Informationen erhaltet Ihr auch unter www.nfv.de.
 
4. Die Anmeldebogen (Excel-Datei) werden ausgefüllt, komplett, an die obige Anschrift bis zum 27. April 2020 per Mail  zugeschickt. Am Turniertag werden die Pässe oder Geburtsurkunden spätestens dreißig Minuten vor Spielbeginn des jeweiligen Spielabschnittes bei der Turnierleitung  abgegeben. Änderungen sind danach nicht mehr möglich. Auf Grund der hohen Anzahl von Mannschaften können keine Verspätungen zugelassen  werden.
 
5. Sollte ein Verein keine Mannschaft zusammen bekommen, so kann er sich mit einem  Nachbarverein zusammen tun.
 
6. Spieler die in Vereinen aktiv sind sollten im Verein gemeldet werden, gibt es Differenzen  zwischen Spielern und Verein (z .B .lieber mit Freunden in der Hobbymannschaft) so  wird die Angelegenheit zwischen Spieler und Verein geklärt. Es gibt kein Doppelstartrecht.
 
7. Für das Turnier besteht für die Vereine nach Vorgabe des NFV Meldepflicht.
 
8. Die Spieler/innen müssen Trikots mit Rückennummern tragen, die während des Turniers  nicht gewechselt werden.
 
9. Zwischen den Spielen stehen 5 Minuten zum Wechseln der Mannschaften zur Verfügung sollte eine Mannschaft beim zentralen Anpfiff nicht spielbereit sein wird das Spiel mit 2:0 Toren und 3 Punkten für den Gegner gewertet.                                      
 
10. Voraussichtlich kommen 10 Mannschaften in die Zwischenrunde .Das hängt von der Anzahl  gemeldeter Mannschaften ab. 24 Mannschaften kommen in der Region  in die Zwischenrunde aufgeteilt auf die Kreise Hameln/Pyrmont – Holzminden – Hildesheim.   
 
11. Wir bitten, wenn möglich, sich vorher umzukleiden, die hohe Anzahl der erwarteten  Mannschaften ca .400 Spieler bringt Probleme.  Wir brauchen  Euer Verständnis und Eure Mithilfe
 
12. Das Ziel ist Spieler zu sichten und Spieler die nicht in den Vereinen sind den Vereinen zuzuführen .Eine ohne Zweifel richtige und gute Maßnahme.  Die Sponsoren der Sparkasse dürfen wir nicht enttäuschen.
 
13. Die Staffeleinteilung erfolgt umgehend .Welcher Zeitabschnitt für Sie zutrifft werden wir Ihnen mitteilen, nachdem der Meldeschluss gewesen ist und wir einen Überblick  haben, wie hoch die Anzahl der Mannschaften und Spieler ist.
 
14. Auch hier bitten wir um Verständnis, das wir keine Zeitwünsche berücksichtigen können.
 
15. Es ist viel Disziplin erforderlich von den Ausrichtern und den Beteiligten Betreuern  und Mannschaften um ein so großes Turnier durchzuführen.
 
 
Mit sportlichen Grüßen
 
 
 
Kreisjugendobmann                                                Organisation          
Hans-Jürgen Schwellnus                                    Friedel Münzberger

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 28.03.2020

Regionale Sponsoren