01.11.2021

Qualifier im eFootball für das Finale der VGH-Masters

Autor / Quelle: Burghard Neumann

Der NFV-Kreis Hildesheim hat sich bereits in den Vorjahren 2019 Offline und 2020 Online mit dem ThemaeFootball beschäftigt und Erfahrungen gesammelt. Die zahlreichen Mannschaftsmeldungen zeigten, dass der Fußball an der Konsole inzwischen viele Anhänger gefunden hat und sich großer Beliebtheit erfreut.

Da startet der NFV-Kreis Hildesheim in Zusammenarbeit mit Sportnews Hildesheim  ein weiteres eFootball-Turnier am 5. Dezember 2021 in Giesen, in der Sport- und Mehrzweckhalle, Emmer Straße 6.
Die Hildesheimer Mannschaften can sich an diesem Tag für die Niedersachsenmeisterschaft, die VGH -Masters, im Januar 2022 qualifizieren. 2019 ging die SG Wehrstedt/Salzdetfurth als Sieger hervor.

Die Ausschreibung richtet sich an alle Fußballvereine im Kreis. Für den Qualifier kann jeder Verein bis zu zwei 2er-Teams melden. Das Teilnehmeralter der Spieler ist auf mindestens 16 Jahre begrenzt. Außerdem muss ein Spieler jedes Teams registriertes Mitglied im meldenden Verein sein und einen aktiven NFV-Spielerpass besitzen. Das Turnier wird in dem Spiel FIFA 22 auf der PlayStation 4 (PS4) im „2 gegen 2“-Anstoß-Modus gespielt. Das Teilnehmerfeld wird aktuell mit 32 Mannschaften geplant.

Anmeldungen werden bis zum 30. November 2021 erbeten (E-Mail mit Vereinsnamen, Anzahl der Teams und jeweils einen direkten Ansprechpartner mit Handynummer).

Weitere Fragen erteilt: Anton Gebhard bei Sportnews Hildesheim, Telefon 0178-6740306, Mail: sportnews@unikut.de
(bn)

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 24.11.2021

Regionale Sponsoren