04.01.2019

Schiedsrichter trauern um Wilhelm Vogel

Autor / Quelle: Burghard Neumann

Mit großer Betroffenheit hat der NFV-Kreis Hildesheim vom Tod seines langjährigen Schiedsrichters und Schiedsrichter-Beobachters Wilhelm Vogel erfahren

Mit großer Betroffenheit hat der NFV-Kreis Hildesheim vom Tod seines langjährigen Schiedsrichters und Schiedsrichter-Beobachters Wilhelm Vogel erfahren, der nach langer schwerer Krankheit im Alter 78 Jahren entschlafen ist.

Über 25 Jahre hatte sich der Verstorbene für den Fußball eingesetzt und leitete Spiele im Altherren- und Ü 40-Altseniorenbereich sowie beim Schulfußball. In Ausübung seiner Ehrenämter hat er sich immer für Ruhe und Ordnung eingesetzt und war auch im Schiedsrichterausschuss ein engagierter Mitarbeiter als Ansetzer für die Altherren, Alt-senioren und für den Schulfußball.

Zahlreiche Ehrungen des Fußballkreises wurden ihm für sein großes Engagement zuteil. Der NFV-Kreis Hildesheim und die Hildesheimer Schiedsrichter verlieren einen gradlinigen und zuverlässigen Sportsmann, der sich große Verdienste im Fußball erworben hat.

Unsere Gedanken sind bei seiner Familie. (bn)

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 16.01.2019

Regionale Sponsoren