22.11.2018

Sparkassen Hallen-Masters gehen in die nächste Hallenrunde

Autor / Quelle: Burghard Neumann

U 10-Mannschaften beteiligen sich an der Deutschen Kinderkrebshilfe

 

Der offizielle Startschuss der Sparkassen Hallen-Masters 2018/2019 fiel kürzlich in der Ambergau-Sporthalle in Bockenem. Stellvertretend für die 53 Staffeln im Fußballkreis sind zu diesem Anlass die U 10-Fußballer der Vereine VfR Ochtersum, DJK Blau-Weiß Hildesheim, JFV Süd 2014, SV Bockenem 2007 und TuS Holle/ Grasdorf angetreten.

Hintergrund ist dabei, dass sich der NFV-Kreis Hildesheim in dieser Hallensaison erstmalig am „E-Jugend-Cup“ des Niedersächsischen Fußball-Verbandes der Deutschen Kinderkrebshilfe beteiligt.

Bei allen Staffelspieltagen der U 10 werden die ausrichtenden Vereine versuchen,möglichst viele Spenden für die Kinderkrebshilfe zu erhalten. Dafür werden auch Spendendosen sichtbar aufgestellt.

Begrüßt wurde dieses Projekt auch vom Spielleiter Ralf Hamann sowie vom Kreisvorsitzenden Detlef Winter, Schatzmeister Werner Selzer und Staffelleiter Stefan Hinz, die sich auf spannende Vor- und Endrundenspiele freuen.

Der Ehrengast Karl-Heinz Krüger signalisierte, dass der NFV-Kreis Hildesheim auch für die kommende Hallensaison wieder mit großer Unterstützung der Sparkasse Hildesheim Goslar Peine rechnen kann.

Doch dann wurde die erste Begegnung aufgerufen und die Nachwuchskicker waren in ihrem Element. Rund drei Stunden lang zeigten sie sehenswerten Fußball auf dem Hallenparkett. Für einen geregelten Ablauf hatten der Staffelleiter Stefan Hinz und Sebastian Wolf (beide SV Bockenem 2007) die Hallenaufsicht übernommen.

In den kommenden Hallenrunden spielen alle Jahrgangsmannschaften in Vorrunden und dann in Endrunden um den Titel des Sparkassen Hallen-Master (früher Hallen-Kreis-meister). Sämtliche Spiele werden wieder nach den Futsal-Regeln ausgetragen.

Hierbei soll Fair Play aber das oberste Gebot unter den Spielern, den Trainern und auch den Zuschauern gelten. (bn)

 

 

 

 

 

Foto: Neumann

 

 

 

BU:

 

Die U 10-Fußballer der Vereine VfR Ochtersum, DJK Blau-Weiß Hildesheim, JFV Süd 2014, SV Bockenem 2007 und TuS Holle/ Grasdorf gaben den Startschuss zu den Sparkassen Hallen-Masters 2018/2019.

 

 

 

BU:

 

Faire Zweikämpfe und sehenswerte Spielzüge der U 10-Teams prägten den ersten Hallen-Nachmittag. 

 

 

 

BU:

 

Aufmerksame Beobachter: Stefan Hinz, Ralf Hamann, Werner Selzer, Karl-Heinz Krüger und Detlef Winter

 

(von links).

 

 

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 10.12.2018

Regionale Sponsoren