10.03.2020

U 13-Kreismeister wurde der SC Harsum

Autor / Quelle: Burghard Neumann

Der SC Harsum hat auch die beste U 13 des Fußballkreises. In der Endrunde hat sich die junge Mannschaft gegen vier Staffelmeister ohne Niederlage behauptet und wurde mit 8:2 Toren und 12 Punkten verdienter Hallen-Kreismeister.

Die Unparteiischen Thomas Rühtz (TuS Grün-Weiß Himmelsthür) und Anastasija Bykanov (SC Drispenstedt) leiteten die Begegnungen in der BBS-Sporthalle Steuerwald.
Mit dem Siegerpokal gratulierte der Sparkassen-Mitarbeiter Oliver Völkner. Der Staffel-leiter Stefan Hinz verteilte Fußbälle an die Mannschaften. (bn)
 
Endstand:
1. SC Harsum 8:2 Tore, 12 Punkte; 2. VfB Oedelum 4:1 Tore, 9 Punkte;
3. SV Rot-Weiß Wohldenberg 4:5 Tore, 4 Punkte; 4. JSG Beustertal 5:8 Tore, 3 Punkte;
5. VfR Ochtersum II 0:5 Tore, 1 Punkt.
 
Foto: SC Harsum
Der  U 13-Kreismeister vorn von links: Luis Gruschka, Richard Casel, Till Ulbrich, Daniel Jemelin;
Dahinter von links: Staffelleiter Stefan Hinz, Christoph Herzog, Trainer Karsten Herzog,
Joel Kiveta, Luca Aselmeier, Tim Kania, Co-Trainer Klaus Gruschka, Oliver Völkner
von der Sparkasse Hildesheim Goslar Peine; Vorn liegend: Nico Brinkmann, Erik Koslowski.

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 28.03.2020

Regionale Sponsoren