14.01.2022

Vorwort des Vorsitzenden

Autor / Quelle: Detlef Winter

Liebe Fußballfreunde,

 

das Jahr 2022 hat begonnen und wird sich hoffentlich freundlicher gestalten als 2021 .

Corona hat uns alle noch fest im Griff, wenn wir Fußballer im Moment auch weniger betroffen sind, weil wir uns in der Winterpause befinden.

 

 

Wir sollten nicht aufgeben und den Mut verlieren. Irgendwann wird diese Pandemie Geschichte sein, die Normalität wird zurückkehren und wir werden alle in unseren alten Lebensrhythmus zurückfinden.

Bis dahin sollten wir Vorsicht walten lassen und die Geduld nicht verlieren. Wir gehen eigentlich davon aus, dass wir termingerecht in die Rückrunde einsteigen können. Es bleibt ja noch etwas Zeit.

Zum Jahreswechsel gibt die VGH ihre Fairnesswertung bekannt. 984 Mannschaften werden hier in einer Zwischenbilanz  gewertet. In diesem Jahr ist das Ergebnis für uns Hildesheimer recht erfreulich. Der NFV Kreis liegt in der Gesamtwertung an 2. Stelle. Das ist uns seit vielen Jahren endlich wieder einmal gelungen. Die SpVgg Hüddessum/ Machtsum hat nicht unerheblich dazu beigetragen, dass dieses Ergebnis zustande gekommen ist. Mit einem Koeffizienten von 1.0833 belegt die Spielgemeinschaft einen der vorderen Plätze. Ich hoffe, dass dieses gute Ergebnis über die Rückrunde Bestand haben wird. Es locken doch attraktive Preise.

Der TSV Föhrste liegt auf Platz 37, der TuS Lühnde auf Platz 40 und unsere Freunde vom VfB Bodenburg immerhin noch auf Platz 73.  Da ist noch Spielraum nach oben und ich hoffe, dass dieses Zwischenergebnis Ansporn sein wird, um durch faires Verhalten noch einige Plätze gut zu machen.

Durch die Kontaktverbote in Zusammenhang mit Corona war es uns leider nicht möglich, eine ganze Reihe von anstehenden Ehrungen durchzuführen. Da hat sich einiges aufgestaut und wir müssen uns ernsthafte Gedanken machen, wie wir das abarbeiten. Der geplante Neujahrsempfang kann nicht stattfinden, und eine solche Veranstaltung kann auch digital nicht durchführt werden. Wir planen daher für die Zeit nach den  Sommerferien einen „ Großen Tag des Ehrenamtes“. Hier werden wir dann in einer Präsenzveranstaltung in Ochtersum all die Ehrungen nachholen, die bis Dato liegengeblieben sind. Das werden knapp 50 Ehrungen werden. Hoffen wir, dass es möglich sein wird, diese Veranstaltung durchzuführen.

Matthias Samberg aus Osterholz-Scharmbeck hat sich die Mühe gemacht, eine Übersicht zu erstellen, wo und wie man finanzielle Hilfen für in Not geratene Vereine erhalten kann. Das Wort Not ist hier wohl eher großzügig auszulegen, denn warum sollte man nicht versuchen, Vereinsprojekte durch finanzielle Hilfen zu pushen. Wer diese umfangreiche Aufstellung mit den Hilfsangeboten erhalten möchte, kann sich gern an mich wenden.

Schauen wir gemeinsam positiv in das neue Jahr. Wenn wir uns alle an die vorgegeben Maßnahmen halten, sollte es möglich sein die Corona Pandemie in 2022 hinter uns zu lassen.  Wir alle sehnen uns nach Normalität. Das gilt für uns Fußballer im Besonderen.

Bleiben Sie alle gesund.

Detlef Winter              Vorsitzender NFV Kreis Hildesheim

 

 

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 14.01.2022

Regionale Sponsoren