02.12.2019

Werbung für den Mädchen-Fußball

Autor / Quelle: Burghard Neumann

Spielrunde der E-, D- und C-Juniorinnen am 19. Januar in Harsum

Bei einer Neuauflage wird der Mädchenfußball im NFV-Kreis Hildesheim gefördert. Mit Unterstützung des JFC Kaspel 09 und des FC Ruthe

wird ein Hallenfußballtag für Mädchen-Mannschaften (Jahrgang 2005 und jünger)

angesetzt. Dazu sind alle Mädchen-Teams am Sonntag, 19. Januar 2020, von

9.30 Uhr bis ca. 18 Uhr, in die Sporthalle der Molitoris-Schule in Harsum eingeladen.

„Es können auch Spielerinnen mitmachen die noch keinem Verein angehören,

bringt also gern eure Freundinnen, Schulkameradinnen und Bekannte mit.

Auch einzelne Mädchen sind herzlich willkommen“, bringt es der Staffelleiter Thomas Germer auf den Punkt.

Überraschungsgäste sind ebenso geplant, sportliche Events mit Belohnung werden

zwischendurch angeboten. Außerdem wird kein Startgeld erhoben.

Um Rückmeldung bis zum 20. Dezember 2019 wird gebeten.

Einzelmeldungen der Mädchen (Jahrgang 2005 bis 2011) wenn möglich,

bitte bis zum 8. Januar 2020.

 

Zum organisatorischen Ablauf:

Gespielt wird mit einem Futsal-Ball nach den Hallenregeln. Anzahl der Spielerinnen vier

plus ein Torwart. (E-Juniorinnen fünf plus eins).

Der Spielberichtsbogen ist mitzubringen, bei Nichtmitgliedern die Namensliste mit Geburtsdatum und Anschrift. Der Spielplan mit Informationen wird den Mannschaften vor Spielrunde rechtzeitig per Mail zugesandt. Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt.

 

Anmeldung und weitere Informationen bei:

Thomas Germer, Staffelleiter Juniorinnen NFV-Hildesheim und Jugendleiter FC Ruthe,

E-Mail: germerthomas@gmail.com - Telefon: 0152-34515723

oder bei Heinrich Bettels, Teamleiter Frauen- und Mädchenfußball des JFC Kaspel 09,

E-Mail: hbettels@jfckaspel09.de - Telefon: 0176-64612411

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 03.12.2019

Regionale Sponsoren